Das Sportheim ist weiterhin geschlossen
und in Südbaden findet vorerst kein Spielbetrieb statt!

Publiziert am von David | Hinterlasse einen Kommentar

Das Sportheim schließt vorübergehend bis 08.April.
Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Das Sportfest ist ebenfalls abgesagt.

Publiziert am von David | Hinterlasse einen Kommentar

In Südbaden werden vorerst bis zum 31. März keine Spiele stattfinden. Dies betrifft alle Spiel- und Altersklassen von der Verbandsliga abwärts.

Publiziert am von David | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt Kunstrasen

K1

Ansprechpartner
Martin Kienzler
1.Vorstand Sportverein Nußbach 1933 e.V.
Tel 07722-4707

Armin Haberstroh
Förderverein Sportverein Nußbach 1933 e.V.
Tel 07721-57774

Sportheim
Tel 07722-5575
Öffnungszeiten: Freitag ab 18:00 Uhr, Sonntag bei Heimspielen ab 12:00 Uhr

Kontoverbindung für Spenden
Förderverein des SV Nussbach e.V.
IBAN DE61694900000032250122
BIC GENODE61VS1

10,00€ /qm
ab 50,00€ Spendenbescheinigung und Nennung auf Sponsorentafel

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

SV Niederschach 2 – SV Nußbach 2 (Sonntag, 17.11.2019)

Im letzten Spiel vor der Winterpause gelang unserer zweiten Mannschaft endlich der zweite Saisonsieg.
Bei sehr widrigen Verhältnissen auf dem Rasenplatz in Niedereschach erzielte Andreas Kreyer mit einer „Bogenlampe“ nach 3 Minuten die Führung für den SVN.
Kurz darauf glichen die Hausherren per Elfmeter zum 1:1 aus.
Bis zur Halbzeit war die Partie sehr umkämpft und ausgeglichen, Roman Krebs und Lukas Kienzler vergaben jeweils gute Chancen zur Führung.
Mit zunehmender Spieldauer wurden die Platzverhältnisse immer katastrophaler.
Durch einen Konter in der 65. Minute erzielte Andreas Kreyer den 2:1 Endstand, welcher durch eine einwandfreie kämpferische Leistung über die Zeit gerettet wurde.
Somit steht die Reserve nach 10 absolvierten Partien auf dem siebten von neun Plätzen (Stand 20.11.2019) mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von 11:37 Toren.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

SG Mönchweiler/Peterzell 3 – SV Nußbach 2 1:1

Erholt vom Schock der hohen Niederlage zwei Wochen zuvor trennte man sich gegen die dritte Mannschaft der Spielgemeinschaft Mönchweiler/Peterzell auswärts mit 1:1.
Die Hausherren gingen bei spätsommerlichen Temperaturen auf dem großen Rasenplatz in Mönchweiler durch einen Freistoß in der 18. Spielminute.
Erst in der 87. Spielminute erzielte Elias Schwer den Ausgleich.
Aufgrund einiger nicht nachvollziehbarer Schiedsrichterentscheidungen hätte der SVN jedoch früh in Führung gehen müssen.
Die kämpferische Leistung stimmte trotz der schlechten Chancenverwertung auf jeden Fall.
Im nächsten Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft Mönchweiler/Peterzell sollte auf jeden Fall wieder gepunktet werden, um die untere Tabellenregion verlassen zu können.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

FC Weiler 2 – SV Nußbach 2 9:0

Der Bericht zum Auswärtsspiel der zweiten Mannschaft in Weiler fällt dieses Mal etwas kleiner aus.
Der FC Weiler 2 gewann die Partie hochverdient mit 9:0 Toren.
Die Partie wäre bei besserer Chancenverwertung auf jeden Fall zweistellig ausgegangen.
Unsere zweite Mannschaft trat aufgrund etlicher Absagen nur mit 10 Spielern an.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

SV Nußbach 2 – FC Triberg 2 4:3

Im ersten richtigen „Heimspiel“ war es endlich soweit – das erste Spiel auf dem Kunstrasenplatz wurde absolviert.
Bei einer für die zweite Mannschaft rekordverdächtigen Zuschauerkulisse entwickelte sich anfangs eine eher einseitige Partie mit Vorteilen für die Gäste.
Nach einem sehr fragwürdigen Elfmeterpfiff nach einem „Foul“ von David Pohl gingen die Triberger nach 27 Minuten in Führung.
Bis zur Halbzeit fielen noch 2 Tore für die Gäste, sodass die Stimmung in der Halbzeitpause nicht besonders gut war.
Was dann aber in der zweiten Hälfte folgte war einfach nur überragend.
Innerhalb von 20 Minuten drehte unsere Zweite durch einen lupenreinen Hattrick von Andreas Kreyer sowie einem Eigentor der Triberger die Partie.
In der letzten Viertelstunde drängte der FCT auf den Ausgleich doch die Hintermannschaft unserer Reserve kämpfte und rettete den knappen Sieg über die Zeit.
Danach wurde der erste Saisonsieg bei dem ein oder anderen Kaltgetränk ausgiebig gefeiert!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Jahreshauptversammlung 05.07.19

Am letzten Freitag fand die Jahreshauptversammlung vom SVN statt.
Der Bericht vom Schwarzwälder Bote ist unten verlinkt.
https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.triberg-die-fussballer-packen-es-tatkraeftig-an.c6b8caea-091f-46bf-837c-c2868ee34a11.html

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Kunstrasen

Hier der Fortschritt vom Sportplatzumbau.

Weiterhin ist der SVN auf Spenden angewiesen.

dav

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar